EDU Stadt Bern
EDU - Suchet der Stadt Bestes

Herzlich Willkommen! Die EDU engagiert sich für biblisch, jüdisch‐christliche Werte in der Politik – zum Wohl der Stadt Bern. Wir betreiben unabhängige Sachpolitik und verfolgen keine Einzelinteressen. Dem eigenverantwortlichen Bürger lassen wir möglichst viel Freiheit.

 

Abstimmungen 24. September 2017

  • Keine städtische Abstimmung

 

Christlich-politische Monatszeitung EDU-Standpunkt.

Klipp & Klar von Thomas Feuz.

Sie können uns auch auf Facebook liken und folgen.

 


News

EDU Schweiz - 29.09.2017

MEDIENMITTEILUNG

Die EDU zum Vergleich von Schweinetransporten mit der Deportation von Juden

 

Der gestern vom Grünen Nationalrat Jonas Fricker vorgebrachte Vergleich von Schweinetransporten mit den Judendeportationen der Nazi-Zeit...

» weiter
EDU Schweiz - 26.09.2017

MEDIENMITTEILUNG

 

EDU-Reaktion zur SRF-Sendereihe Dr. Bock

 

Während SRF schreibt, sie orientiere sich an "höchsten publizistischen Standards", publiziert sie seit Anfang September unter dem Deckmantel der Aufklärung und der...

» weiter
EDU Schweiz - 18.09.2017

MEDIENMITTEILUNG

 

Die EDU nahm im Rahmen eines Vernehmlassungsverfahren zu Fragen der Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung oder sexuellen Identität Stellung. Sie plädiert für eine differenzierte Betrachtung von...

» weiter

Agenda

EDU Schweiz
- 27.10.2017 - 28.10.2017
Weinfelden, TG